E-Mail |T +43 5242 71455 |

Alpendorf Bergbahnen AG

Bauherr: Alpendorf Bergbahnen AG
Ort: Alpendorf St. Johann
Bauumfang: Pistenplanung, Ausbau Schneeanlagen mit Speicherteich

Alpendorf Bauarbeiten am Speicherteich Gernalm
Alpendorf Bauarbeiten am Speicherteich Gsteng
Alpendorf Bauarbeiten am Speicherteich Gsteng
Alpendorf Bauarbeiten am Speicherteich Gsteng
Alpendorf Bauarbeiten am Speicherteich Gsteng
Alpendorf Bauarbeiten am Speicherteich Gsteng
Alpendorf Bauarbeiten am Speicherteich Gsteng
Alpendorf Bauarbeiten am Speicherteich Gsteng
Alpendorf Bauarbeiten am Speicherteich Gsteng
Alpendorf Befüllung Speicherteich Gsteng
Luftaufnahme Befüllung Speicherteich Alpendorf Gsteng
AEP Alpendorf Pisten- und Schneeanlagenbau
AEP Alpendorf Pisten- und Schneeanlagenbau
AEP Alpendorf Pisten- und Schneeanlagenbau
AEP Alpendorf Pisten- und Schneeanlagenbau
AEP Alpendorf Pisten- und Schneeanlagenbau
Alpendorf Bau Skitunnel AEP Planung und Beratung
AEP Alpendorf Pisten- und Schneeanlagenbau
AEP Alpendorf Pisten- und Schneeanlagenbau
AEP Alpendorf Pisten- und Schneeanlagenbau
AEP Alpendorf Pisten- und Schneeanlagenbau
AEP Alpendorf Pisten- und Schneeanlagenbau
AEP Alpendorf Pisten- und Schneeanlagenbau
AEP Alpendorf Pisten- und Schneeanlagenbau
AEP Alpendorf Pisten- und Schneeanlagenbau
 
 

Verbesserung Pistenabschnitt Bereich Obergass-Kreisten-Buchau:
90 000 m³ Materialabtrag
90 000 m³ Materialauftrag

Bewehrte-Erde-Konstruktion mit 18 m Höhe und 150 m längebearbeitete Fläche. Rekultivierungsarbeiten auf eiern Fläche von 8 ha. Verbreiterung des Skiweges Sternhof.

Verbesserung Talabfahrt inklusive Bau Straßentunnel
Straßentunnel mit 100 m Länge
Pistenabschnitt mit 100 m Breite

Abtrag von 55 000 m³, Auftrag von 55 000 m³ bearbeitete Fläche 6 ha

Verbreiterung Ausstieg Buchau Berg
Bewehrte-Erde-Konstruktion für 10 m Breiten Skiweg, Schütthöhen von 8 m

Schneeanlagenbau 2013/2014
Speicher Gsteng mit 175 000 m³ Nutzinhalt, Materialabtrag von 200 000 m³, Überschussmaterial für Pistenbau im Bereich des Speichers, Bauzeit über 2 Jahre

Pumpstation Gsteng mit 500 l/s, Betonbau 2013, Ausrüstung 2014
Pumpstation Kreisten mit 150 l/s, Umsetzung 2014

10 km neue Schneileitungstrasse (=14 km Gussrohrleitungen), 5 km Trasse 2013 umgesetzt, 5 km folgen 2014, Dimension DN80 bis DN400 (PN25 bis PN100)

Einschneizeit: 5 Tage; 75 neue Propeller-Schnee-Erzeuger